*

Willkommen auf der Homepage der GSU

Die "Gesellschaft für Soziologie an der Universität Graz" (GSU) ist eine wissenschaftliche Vereinigung, die durch ihre Veranstaltungen (Vorträge, Kolloquien, Tagungen, Workshops) zur wissenschaftlichen und öffentlichen Diskussion soziologisch relevanter Themen und Probleme beitragen möchte. Angestrebt werden eine breite sozialwissenschaftliche Perspektive und die Bezugnahme auf den internationalen Forschungsstand. Die GSU will mit ihren Aktivitäten einerseits die Kommunikation innerhalb der scientific community intensivieren und dabei insbesondere dem wissenschaftlichen Nachwuchs und den Studierenden die Gelegenheit bieten, ihre Kenntnisse zu erweitern und internationale Kontakte zu knüpfen, andererseits aber auch einer interessierten Öffentlichkeit Einblicke in soziologische Denkweisen, Analysemethoden und Forschungsergebnisse vermitteln.


Aktuelles

Alle Vorträge finden Sie als Podcasts auf unserem YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/channel/UCh-ZMdDQF3UPa1ijdNQU84A

Kommende Vorträge im Sommersemester 2014:

  • 11.06.2014 Andreas Hess: Radikaler Protestantismus und Walfang: Über den komplexen Zusammenhang von Markt und Moral.
  • 23.06. 2014 Melanie Plößer: "Also, wenn ich die Frauen sehe, die KFZ-Mechatronikerin sind..." Zu Bedeutung von Gendernormen in den Berufsplanungen junger Frauen.


Alle Mitglieder der GSU, die ihren Mitgliedsbeitrag 2014 noch nicht eingezahlt haben, möchten wir bitten, dies nachzuholen. Die Kontodaten finden Sie hier. VIELEN DANK für Ihre Unterstützung.

Page last modified on June 12, 2014, at 04:13 PM